• 100_rs_schule1.jpg
  • bild_s12.jpg
  • DSC01630.JPG
  • IMG_6090.jpg
  • Jugendfest12.jpg

Integrierte Heilpädagogik (vormals ISF) ist eine alternative Schulungsform zur Kleinklasse. Kinder und Jugendliche mit Lernschwierigkeiten werden von ausgebildeten Schulischen Heilpädagoginnen und Heilpädagogen in enger Zusammenarbeit mit der Klassenlehrperson in den Regelklassen gefördert. Vom heilpädagogischen Fachwissen der Schulischen Heilpädagoginnen und Heilpädagogen profitieren auch die Klassenlehrpersonen, was sich wiederum positiv auf die Tragfähigkeit der gesamten Klasse auswirkt.

Hier finden Sie das Konzept zur schulischen Heilpädagogik der Schule Schlossrued